+++ Einsatz 03/2019 +++

Am 16.02. wurden wir um 12.28 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Hohnstedt und Northeim zu einem Einsatz am Weißenbudenweg alarmiert. Dort hatte sich ein PKW beim durchfahren des Naturschutzgebiets die Ölwanne aufgerissen, Öl drohte in den nahen Kiessee zu laufen.
Nach ersten Sicherungsmaßnahmen, übernahm dann eine Fachfirma die Straßenreinigung. Der Straßengraben wurde von der Unteren Wasserschutzbehörde begutachtet, die weitere Maßnahmen einleitete.
Die Anfahrt zu diesem Einsatz gestaltete sich schwierig, da aufgrund der Sperrung der A7 die Ortsdurchfahrt Edesheim sowie die eigentliche Umleitung über die B3 sehr voll waren und die dort fahrenden PKW wenig Rücksicht auf die Einsatzfahrzeuge nahmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehr Edesheim

#Sicherheitseit1907

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.