Einsatzübung 1/2019

Am gestrigen Samstag wurden wir gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren Denkershausen, Lagershausen, Langenholtensen, Sudheim sowie dem THW Northeim nach Northeim in den Theodor-Heuss-Ring zu einem Gebäudebrand alarmiert.

Bei diesem Einsatz handelte es sich glücklicherweise nur um eine realistische Einsatzübung. 

Angenommen wurde eine Gasexplosion nach Abbrucharbeiten und ein daraus resultierender Gebäudebrand mit Teileinsturz des Gebäudes.

Nach einer ersten Erkundung wurden mehrere vermisste im und außerhalb des Gebäudes festgestellt.

Wir stellten die Wasserversorgung zum Gebäude her und unterstützten die im Innenangriff eingesetzten Kammeraden bei der Menschenrettung.

Da eine größere Menge an Personen im Gebäude vermisst wurde und die Zahl der Einsatzkräfte nicht ausreichend war, wurde die Ortsfeuerwehr Sudheim zur Unterstützung der Menschenrettung im Gebäude nachalarmiert.

Gegen 19:00 Uhr war die Einsatzübung beendet.

Fotos: Horst Lange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.